Suche
  • Kunst- und Kulturverein für Künstler
  • mit und ohne Behinderung
Suche Menü

Termine: Geh und rette die Welt – 26./27. Januar 2018

Vorn ist ein Mann im Rollstuhl. Er trägt eine schwarze Jacke. Hinter im läuft eine Gruppe Menschen in weißen Tshirts. Auf den Tshirts sind schwarze Symbole.

Foto: Sebastian Hoppe

Geh und rette die Welt

Werkstattaufführung des Clubs der anders begabten Bürger
Eine Kooperation der Bürgerbühne Dresden mit farbwerk e.V. 

Seit Januar hat der Club an einer neuen Produktion gearbeitet. Nun ist es so weit: unsere neue Werkstattaufführung befasst sich mit großen und kleinen, fernen und nahen, erfundenen und wirklichen Helden. Dabei haben unsere Spieler*innen festgestellt, dass die großen Helden manchmal unerreichbar scheinen, die kleinen, alltäglichen aber ganz nah. Und wie gut es sich anfühlt, wenn man selbst Heldentaten vollbringen kann! Seid dabei:

Freitag, 26. Januar 2018, 20:00 Uhr
Samstag, 27. Januar 2018, 18:00 Uhr
Hochschule für Bildende Künste Dresden
Güntzstraße 34, 01307 Dresden

(im Rahmen des Thementags „Künstlerische Strategien in Kunst und Therapie„)

Mehr erfahren…

Termine: Der Adventsbaum – 2./3. Dezember 2017

Zwei Frauen und zwei Männer werfen Kunstschnee aus Papierschnipseln in die Luft. Sie lachen und sehen fröhlich aus. Alle tragen dicke weiße Pullover, Mützen und Schals.

Der Adventsbaum

Eine Weihnachtsgeschichte mit Musik für Kinder und Erwachsene

Pünktlich zum 1. Advent verwandeln unsere Künstler*innen mit und ohne Behinderung die Probebühne in eine zauberhafte Schneelandschaft und laden Sie ein, gemeinsam den schönsten Tannenbaum zu suchen, damit auch in diesem Jahr die Weihnachtszeit endlich beginnen kann.

Samstag, 2.12.2017 / 16:00 Uhr Premiere
Sonntag, 3.12.2017 / 11:00 Uhr
Sonntag, 3.12.2017 / 15:00 Uhr (Vorstellung mit Übersetzung in Gebärdensprache)

farbwerk e.V. / Zentralwerk Haus B Souterrain
Riesaer Strasse 32 / 01127 Dresden

Mehr erfahren…

 Straßentheater-Aktion – 10. September 2017

Tänzerinnen Nele und Corinna tragen knallrote Kleider und dunkle Sonnenbrillen, schauen in die Kamera und reißen den Mund auf.

Foto: Daniela Buchholz

farbwerk e.V. organisiert in Dresden eine Straßentheater-Aktion mit dem Tanzstück „Rosa sieht Rot“ der tanzbar_bremen. Darum herum entwickeln Bürger*innen mit und ohne Behinderung eine Performance, bei der sie gemeinsam Stühle durch die Stadt bewegen für einen imaginären Zuschauerraum. Eine gute Gelegenheit,  Menschen mit Behinderung als Künstler*innen zu begegnen.

Straßentheater-Aktion
Sonntag, 10. September / ab 14:00 Uhr – Alle Uhrzeiten & Orte

Öffentliche Generalprobe
Samstag, 9. September / 18:00 Uhr

Performance-Workshop zum Mitmachen
Samstag, 9. September 2017 / 11:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr

Kommen Sie vorbei, oder machen Sie selbst mit! Wir freuen uns auf Sie!

Mehr zum Projekt…

Termine: „irgendwo dazwischen“ – 1. & 4. Juni 2017

irgendwo dazwischen

Werkstattaufführung des Clubs der jungen anders begabten Bürger

Der Club der jungen anders begabten Bürger ist ein Begegnungsraum für junge Menschen mit und ohne Behinderung. In dieser Spielzeit haben sich die zwölf Darsteller*innen des Clubs mit dem Erwachsenwerden beschäftigt, nachgedacht und Unterschiede und Gemeinsamkeiten ihrer Lebensumstände aufgedeckt.

Mehr erfahren…

Termine: Workshops „state of reality“ – Juni 2017 

Eine junge Frau liegt auf dem gepflasterten Boden in einer Fußgängerzone. Menschen gehen vorbei. Die Frau schaut durch die Beine der Menschen in die Kamera.

Workshops & Performances – STATE OF REALITY

Die Workshops behandeln inklusive Strategien für künstlerisches Arbeiten. Das Ziel ist es, Raum und Zeit zu schaffen für einen Austausch zwischen Menschen mit und ohne Behinderung und Menschen verschiedenen Hintergrundes. Gemeinsam mit professionellen Künstler*innen werden die Teilnehmer*innen durch Bewegung, Tanz und Theater eine Performance im öffentlichen Raum in Dresden präsentieren.

Mehr erfahren…

Termine: Feierliche Eröffnung – 1. Mai 2017

Martin PF Jaffa-Krieger

Zirkus und Jaffa-Krieger

Eine Ausstellung mit Zeichnungen, Fotografien und Texten in Erinnerung an MARTIN PF
1. – 12. Mai 2017 / Zentralwerk in den Räumen von farbwerk e.V.

Wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung unserer ersten Ausstellung, mit der wir zugleich die lang geplanten neuen Räume unseres inklusiven Kulturstandorts in Dresden einweihen.

Mehr erfahren…

Termine: Glück. Glücklicher. Am Glücklichsten. – Oktober 2016

Glück. Glücklicher. Am Glücklichsten.

Werkstattaufführung des Clubs der anders begabten Bürger
Eine Kooperation der Bürgerbühne Dresden mit farbwerk e.V. – Kunst- und Kulturverein für
Künstler mit und ohne Behinderung

Glück beim Theaterspielen. Unsere Schauspieler_innen sind glücklich bei der Probe. Manchmal.

Für „Glück. Glücklicher. Am glücklichsten.“ haben sich die anders begabten Bürger auf die Suche nach dem persönlichen Glück gemacht und sind in vielen verschiedenen Momenten fündig geworden: beim Bergsteigen, beim Essen, in der Straßenbahn… auf der Bühne erzählen sie von ihren Begegnungen mit dem Glück, warum es sich nicht festhalten lässt und wie es sich mit seinem Zwilling versteht: dem Unglück.

Mehr erfahren…

Termine: Die Grille und die Ameise – Januar 2017

Die Grille und die Ameise

Die Grille und die Ameise - ein Theaterstück von farbwerk e.V.

Ein Theaterstück für Kinder und Erwachsene über das Arbeiten, frei nach der gleichnamigen Fabel von Jean de La Fontaine.

Eine Wiese voller Wunder. Die Sonne scheint, die Vögel singen, die Grillen zirpen und die Ameisen gehen ihrem Tagwerk nach. Es ist herrlich – so ein Leben, wo jeder weiß, wo er hingehört und was er zu tun hat. Doch eines Tages wird die ganze Ruhe gestört…

Mehr erfahren…