Suche
  • Kunst- und Kulturverein für Künstler
  • mit und ohne Behinderung
Suche Menü
Kleines Schneiderlein ganz groß - 7 gezeichnete Fliegen sitzen auf einer gelben Wand

Schneiderlein ganz groß

Gastspiel der Leipziger Hochschule für Musik und Theater & Familiennachmittag mit Malaktion

Von seiner Lust auf die weite Welt getrieben zieht das Schneiderlein los und beweist mit List und Mut, Dreistigkeit und Glück, dass auch kleine Leute sich gegen große behaupten können und das bekommen, was sie sich wünschen. Die Student*innen des Schauspielinstituts “Hans Otto” der Leipziger Hochschule für Musik und Theater habe aus dem bekannten Grimm-Märchen eine neue Inszenierung entwickelt, mit der sie nun auch zu Gast bei farbwerk e.V. sind.

Im Anschluss an das Stück sind alle kleinen und großen Gäste eingeladen zum künstlerischen Mitmachen. Es gibt Kaffee und Kuchen und kleine Malformate zum Mitnehmen. Außerdem wollen wir ein gemeinsames Kunstwerk gestalten, das dann bis zum Sommer für alle Besucher*innen von farbwerk e.V. im Zentralwerk zu sehen sein wird.

Gemeinsam und inklusiv Kultur zu erleben ist wichtig für Kinder. Und mit unserem Theaternachmittag bringen wir das Thema Inklusion auch den angehenden Schauspieler*innen an der Hochschule für Musik und Theater nahe.
Kommen Sie mit Ihren Kindern und Enkelkindern vorbei und empfehlen Sie uns weiter – für eine inklusive Kulturlandschaft von Anfang an!

Spielzeit etwa 60 Minuten / keine Altersbegrenzung

Mit Übersetzung in Gebärdensprache.
Eintritt & Mal-Material frei. Wir bitten um eine Spende.
Karten reservieren: karten@farbwerk-kultur.de

Einladung herunterladen (PDF)

 

Im Rahmen von “Offenes Werk 2018” im Zentralwerk – viele Künstler*innen vor Ort haben ihre Ateliers geöffnet und Sie können schnuppern gehen.